Kottke Architekten

Kloster St. Annen und Brigitten in Stralsund

Das Beghinenkloster St. Annen und Brigitten besteht aus mehreren zusammenhängenden Gebäuden unterschiedlicher Bauzeit, die mit der neogotisch überformten Kapelle im Innenhof ein einmaliges, geschlossenes Gebäudeensemble bilden.
Das denkmalgeschützte Ensemble sollte als Verwaltungsstandort für die Hansestadt Stralsund entwickelt werden.

Projektdaten